sortiment_farben_header_lesando

 

Lehmfarbe

  • diffusionsoffene Lehmfarbe für Innenraumwände und -decken
  • schnell trocknende Wandfarbe auf Lehmbasis
  • hohe Farbsättigung
  • tuchmatte Oberfläche
  • frei von Konservierungsstoffen und chemischen Weichmachern

Lehmstreichputz

  • Feinkörniger, streichbarer Lehmputz
  • lasurähnliche Effekte möglich
  • ein- oder mehrfarbigen Anwendung mit der Lasurbürste

Lehmspachtelputz

  • Feinkörniger Lehmputz
  • Vielzahl an verschiedenen Oberflächenvarianten (verbürstet, geglättet, rustikal usw.).
  • Verbesserung des Raumklimas bei geringer Schichtdicke

Naturwachs

  • wasserbasierendes Naturwachs – speziell für den Schutz von Lehmputz-Oberflächen
  • farblose Wachs
  • diffusionsoffene, den Putzfarbton intensivierende Schicht (gestrichen oder gespachtelt)
  • Mit  Flüssigpigmenten  eingefärbbar
  • Glatte Putzflächen können  wischfest ausgeführt werden

Mineralische Putzgrundierung

  • mineralischer, leicht körniger Vorastrich
  • gleicht unterschiedliches Saugverhalten des Untergrund aus
  • erhöht mechanische Verhaftung mit dem Lehmputz

Lehm-Wandglätter

  • gut schleifbarer Wandglätter und Füllspachtel

Lehmkleber für Vliestapeten

  • Klebemasse auf Lehmbasis zur Verlegung von Vliestapeten

Klima- und Abschirmputz

  • Speziallehmputz mit Karbonfasern
  • Reduzierung hochfrequenter Strahlung
  • Ableitung elektrischer Wechselfelder
  • Die Abschirmwirkung im Bereich der D- und E-Netze beträgt durchgängig 99,7 %

Lehmfeinputz

  • feinkörniger Lehmfeinputz
  • Herstellung gefilzter oder verbürsteter Strukturen
  • anschließende Überarbeitung mit dem Lehmstreichputz